Donnerstag, 22. Mai 2014

Toni Gard MINT - Body Splash

Hallo ihr Lieben :)

((Kurze Frage an euch... der Post über die Narbenverdeckung kam sehr sehr gut bei euch an. Ich habe unzählige private Nachrichten, als auch E-Mails bekommen, in denen ich einiges darüber gefragt wurde.. Ich versuche natürlich alles so gut es geht zu beantworten.. habt ihr noch andere Themen, über die ich mal schreiben soll, bzw. was ich mal zeigen soll? Ob irgendwas verdecken.. überschminken.. solche Dinge halt. Schreibt mir doch einfach. Ich freue mich über jede Nachricht! Würde auch mal ein Video machen, indem ich es besser beschreiben kann! Einfach nur her mit Ideen und Anregungen :D So.. und jetzt weiter im Programm :D))


Ich habe mal wieder eine kleine Bestellung bei Douglas aufgegeben und möchte euch mal einen Artikel vorstellen, von dem ich total begeistert bin :)

Es handelt sich um das Body Splash von Toni Gard - MINT. In einer schönen mintfarbenen Verpackung :)



Das Spray gab es bei Douglas mit der Douglascard für 9,99€. Ich hatte vorher nichts darüber gelesen und es einfach mal so mitbestellt. 

Es sind 100ml enthalten. HIER kommt ihr direkt zum Artikel, allerdings ist es im Moment ausverkauft. Kommt aber bestimmt bald wieder rein.

Zum Geruch: Es riecht sehr zitronig - frisch. Ein wirklich totaler Sommerduft. Ich sprühe es auf Arme, Beine, Dekolleté und in den Nacken. Es erfrischt direkt und die Haut ist wieder etwas kühler! Man hat nicht mehr dieses 'klebrige' Gefühl, wenn man einige Stunden in der Hitze verbracht hat :)

Es bleibt ein angenehmer Duft auf der Haut, der aber auch bald verfliegt. Hält vielleicht 2-3 Std. Aber das reicht völlig aus, denn dann muss ich mich eh wieder erneut erfrischen :D 

Ich finde das Spray wirklich gelungen und werde es mir wieder bestellen. Finde den erfrischenden Duft mit der Erfrischung an sich total stimmig und nicht zu aufdringlich. Super :)


Sonntag, 18. Mai 2014

Narben abdecken - Camouflage

Hallöchen..

ich dachte mir, ich zeige euch mal, wie ich Narben verdecke.. mein Freund hat von 2 OPs im Februar eine sehr große Narbe am Hals, die natürlich noch recht rot ist und sehr heraussticht. Ich habe mit normalen Produkten aus der Drogerie versucht, sie etwas weniger sichtbar zu machen. 
Auch ich habe eine sehr große Narbe am Oberschenkel, die ich schon oft verdeckt habe, wenn ich zum Beispiel Kleider trage oder mir einfach danach ist. 

Und so hab' ich's gemacht.. (ganz wichtig: das ist MEINE Methode! Ich weiß nicht, ob es so 'richtig' ist oder man es eigentlich anders macht.. ich bin damit bis jetzt super gefahren und mag diese Art abzudecken einfach)



Diese Produkte habe ich benutzt. Foundationpinsel, essence - all about matt (transparentes Puder), Biotherm Creme (beliebige Feuchtigkeitscreme), Beyu Puder, Puderpinsel, Catrice Camouflage. Den Concealer von Manhattan habe ich dann doch nicht verwendet, da er etwas zu dunkel war. Habe ich leider erst zu spät bemerkt!

____________________



So sieht sie im Normalzustand aus.

_______________________


Eincremen mit beliebiger Feuchtigkeitscreme!

______________________



Nun das Camouflage auftupfen. Nicht streichen! Wirklich tupfen und ganz langsam von oben nach unten arbeiten. Auch gern mit Fingern!

__________________________



Camouflage kurz trocknen lassen und nun das normale Puder auftupfen. Auch dieses streiche ich nicht, sondern tupfe vorsichtig drüber!

____________________________



Zu guter letzt das transparente Puder drüber machen. Das macht das Ganze etwas haltbarer.

_______________________________



So sieht sie dann nach meiner 'Behandlung' aus :) Natürlich kann sie nicht ganz verschwinden, da sie ja auch verdickt ist, so wie fast alle Narben, aber sie leuchtet einfach nicht mehr so. 

_____________________________



Und hier ist es einmal, nachdem ich es abgewischt habe. Mal zur Hälfte zur Veranschaulichung. 

________________________________

Also wie gesagt, so mache ich es.. es hält auch super! Ein teures Camouflage muss es nicht unbedingt sein! Klappt auch so :)