Mittwoch, 23. April 2014

Elumen Anleitung / Anwendung

Hallihallo ihr Lieben!

(Achtung, Bild- und Textflut! :D)


Heute dreht sich bei mir mal alles um Elumen von Goldwell! Und zwar um ROT.. :) RR@all heißt die Farbe, um genau zu sein :) Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr meinen ersten Post gemacht und dieser ging über Elumen.. seitdem werde ich regelmäßig per E-Mail angeschrieben und mir werden die verschiedensten Fragen gestellt... diese beantworte ich auch immer fleißig und freue mich über jeden, der mir schreibt! Da ich mich vor einem Jahr halt noch gaaar nicht mit dem Bloggen auskannte und nicht so wirklich Schritt für Schritt alles erklärte, mache ich das heute und hier :D Ich hoffe, der Text wird euch nicht zu viel, allerdings möchte ich ja auch, dass ihr alles versteht. 





..meine aktuelle Haar-

farbe..







Ich habe meine Haare mittlerweile knapp 7 Monate nicht mehr gefärbt.. ich wollte mal irgendwie 'back to nature' :D Deswegen zeige ich euch heute RR@all (also rot!!) an einer Extension-Strähne, die ich im Moment einfärbe (dauert noch 40 Minuten :D)! Die Strähne ist braun, exakt so, wie meine Haare im Moment (siehe Bild oben!) So könnt ihr mal die Wirkung auf braun sehen. 


Außerdem habe ich noch eine hellblonde Strähne eingefärbt. So seht ihr auch noch die Wirkung auf blond! (da ich immer auf hellblond gefärbt hatte und auch all meine Extensions so waren!) 



Genau diese Extensions in exakt der selben Farbe (blond 613) hatte ich vor den Braunen!... Dieses Bild dient nur dem vorher-nachher-Vergleich, da ich die blonden Extensions ja auch mit RR@all färbte!  






Die Farben sind nur ein Beispiel für die 'auffälligen Farben'. Es gibt natürlich auch noch andere!


Elumen ist ammoniak-frei, nicht oxidativ und schont so das Haar. 


Elumen arbeitet ausschließlich mit direkt ziehenden Farbpigmenten und verankert diese durch eine Art magnetischer Anziehungskraft fest im Haar.
Elumen repariert auch das Haar, durch seine adstringierende Wirkung werden poröse Stellen geschlossen und das geschädigte Haar gewinnt seinen natürlichen und gesunden Glanz zurück.



So färbe ich meine Haare mit Elumen RR@all:

Info: So trage ICH es auf! Kann jeder natürlich auf seine Art und Weise machen! 
Man benötigt (für meine Anwendung): Elumen Haarfarbe und Lock Versiegelung



Elumen direkt aus der Flasche auf das trockene (oder feuchte) Haar (am besten ungewaschen und frei von Silikonen...) auftragen. Man muss nichts mischen oder anrühren. Einfach die gewünschte Farbe aus der Elumenflasche auftragen. 



(Achtung!! Handschuhe benutzen!!!! Die Farbe ist ganz schwer ab zubekommen, ob von Fliesen, Handtuch oder Händen.. am besten alles mit Zeitung auslegen und Haut um die Haare herum mit Vaseline einreiben!!!)


Farbe drauf schmieren :D
Um die Farbe etwas intensiver zu bekommen, wickel ich mir immer noch Alufolie um den Kopf! Dies wärmt und die Farbe zieht besser ein!


Nun heißt es warten....



Man kann die Farbe so lang man will auf seinem Kopf lassen, da sie ja nicht schädlich ist.. Manche machen das sogar über Nacht.. das ist mir aber eine zuu große Sauerei.. und so warte ich immer so um die 45 Min bis 1 Std. Reicht auch vollkommen aus. (mindestens 30 Min. muss sie drauf bleiben!)

gut einreiben...
roooot.. :D alles roooot :)
ca. 1 Std. eingepackt lassen...
Wenn die Zeit rum ist, heißt es.. 'hallo Schweinerei.. ich komme'. Wäscht man die Farbe aus, sieht es immer aus, als ob einfach das ganze Färben NICHTS gebracht hätte.. da sooo viel Farbe aus den Haaren kommt und sie überall hängt :D! Sieht aber nur so aus, denn die Haare sind immer schön gefärbt :D Passt wirklich auf eure Umgebung auf und wascht es sofort ab, wenn es irgendwo rauf kommt. 

...und dann kommt das Lock zum Einsatz...


Ich wasche meine Haare immer grob für einige Sekunden mit recht kaltem Wasser aus (das soll die Farbe nochmal mehr fixieren) und verwende dann das Lock von Goldwell (extra für Elumen gedacht). Genau 5 Min. auf handtuch-trockenem Haar einwirken lassen und dann auch ausspülen! Man braucht keine Spülung oder Shampoo... Haare gehen trotzdem gut durch!

-Ohne Lock hat man nach 2-3 Haarwäschen keine Farbe mehr drin! Das ist also unbedingt nötig!!-


Ja.. das war auch schon die ganze Hexerei.. Ich benutze kein extra Elumen-Shampoo oder Spülung oder sonstiges.. Ist mir einfach zu teuer und ich finde, normale Shampoos reichen auch aus und die Farbe hält trotzdem ! Aber natürlich ist es immer gut die ganze Serie zu benutzen! Also wer das nötige Kleingeld hat.. alles kaufen! :)




Das Ergebnis von blond auf rr@all:

von blond zu knallrot :)


Das wurde also aus den blonden Extensions... diese hatten vorher die Farbe 'blond 613'. 



Sie sind knallrot geworden... 













Genauso sehen sie auch in 'echt' aus. Also das Bild hat die Farbe nicht verfälscht!



Das ist schon gewagt und auffällig.. so hatte ich die Haare einige Zeit lang! Irgendwie schön, aber irgendwann auch nervig :D


_____________


Ergebnis von braun auf rr@all: (hat mein Freund fotografiert :D)





















Es ist, wie ich finde, ein schönes, kräftiges Dunkelrot geworden... leuchtet sehr schön und sieht total gepflegt aus...

((Ich bin ja gerade irgendwie vom Schreiben und Färben wieder ein wenig Elumen-angefixt geworden :D Würde am liebsten direkt wieder färben.. meint ihr ich soll meine kompletten Haare so machen? Samt Extensions? Ach man... war soo stolz auf mich färbe-frei zu sein, aber wenn ich dieses Rot sehe... vielleicht könnt ihr mir ein Kommentar hinterlassen, ob ich es machen soll oder nicht :D))



Preis Elumen Haarfarbe: ca. 20€ - hält bei mir für ca. 2-3 Anwendungen

Preis Lock: um die 9€ 
Beides bei eBay oder im Friseurbedarf oder Friseur-Onlineshops erhältlich 


Geruch: Traumhaft.. ich liebe den Geruch von Elumen.. nicht zu vergleichen mit normalen Haarfarben, die ja meistens abartig stinken 



Es gibt noch eine Sache, die ich total interessant 

finde... es heißt Elumen Return. So kann man, wenn man sich verfärbt hat oder einem die Farbe gar nicht gefällt, dem Haar das Elumen wieder entziehen. Das heißt, die gefärbte Elumenfarbe verschwindet wieder... das habe ich allerdings noch nie ausprobiert und kann daher leider nichts dazu sagen! Es soll durch einen Überschuss an negativer Ladung die Farbe aus dem Haar 'fallen' lassen... (da ja Elumen irgendwie durch magnetische Wirkung an den Haaren haftet). Aber da kann ich leider nicht weiterhelfen  :(



_______________



So.. das war mein kleiner Bericht.. ich hoffe, er konnte einigermaßen helfen... ihr könnt mir natürlich wie immer Fragen stellen, ob hier in den Kommentaren oder privat per Mail (siehe oben rechts).



Bin aber natürlich keine Frisörin und kann keine Garantie geben, dass alles klappt oder dass alles richtig ist, ist halt 'nur' meine Methode.. jedoch fahre ich gut damit und bin total zufrieden :)



Tschüssi

Kommentare:

  1. jetzt hast du mich total angefixt ;-) habe mir nin auch das Elumen RR und den fixierer gekauft, bin gespannt auf das Ergebnis *hatte bisher immer von Directions das Pillarbox Red*
    LG Sina

    AntwortenLöschen
  2. Habe die Farbe heute auch bekommen... werde sie am Wochenende mal drauf klatschen :D.. bin gespannt.... hab bereits Rot drauf aber dieses Kaschmir Rot... ist mir einfach zu langweilig und ich hoffe es wird schön knallig LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze elumen schon seit bestimmt 3 Jahren und immer das RR. Angefangen auf braunem Haar und mittlerweile blondierden Haar.. Mädels ich kann euch nur sagen ich liebe elumen und ich liebe dieses Rot. Ich sage mal, jeder der es probiert hat wird nie mehr was anderes benutzen. Habe es mir selbst gerade wieder drauf gemacht zur Auffrischung.. Viel Spaß euch allen damit.. LG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo :)
    Ich habe gestern meine Haare mit Elumen RR@all gefärb hatte sie aber vorher Blondiert....nur habe habe ich jetzt einen ziemlichen pinkstich :( jetzt meine frage wenn ich sie nochmal nachfärbe bekomme ich dann denn pinkstich weg ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleiner Tipp für bzw gegen den pinkstich... Das RR@all mit einem kleinen Teil KK@all mischen! Dann ist es ein super schönes "Ariel"rot... Seit langer Zeit genau meine Farbe!... Grins...
      Vielleicht kannst du ja noch das KK@all verdünnt drüber "färben"...Sollte den gleichen Effekt haben... Ich mische es schon immer vorher so an, von daher kann ich zum "drüber färben" keine Garantie geben...

      Löschen
    2. So, nun bin ich auch wieder dabei. Ich hatte vor Ewigkeiten schonmal Elumen RR. Da ich von Haus aus ziemlich dunkles Haar habe ging das nie ohne Blondieren- nervig...bis Majirelkontrast kam. Coole Sache, spart man sich das blondieren, aber die Farbe ist auch nach 2 bis 3 Wochen echt mau. Elumen ist und bleibt Mittel der Wahl.
      Was die Schweinerei angeht- schon mal Headshot Hellfire probiert? Das geht wirklich nirgends mehr raus- da ist Elumen echt noch gut.

      Löschen
  5. Ich habe die Farbe gerade drauf und warte nun sehnsüchtig drauf diese endlich abspülen und trocknen zu können 😍
    Hab so lange hin & her überlegt und nun doch den Schritt gewagt ...

    Rot rot rot sind alle meine Kleider... Rot rot rot ist alles was ich hab ... 😆

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch mal eine Frage und zwar habe ich mir auch das rr@all gekauft aber traue mich es nicht drauf zu machen weil ich denke das dann meine Haare nicht in der schönen Farbe bekomme wie es sein sollte deshalb frage ich dich einfach mal

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo.hab mal eine Frage,welche Farben ich bin Elumen mischen muss um ein pink-Rot sowie das tulip von directions zu erhalten. Danke schon mal.Glg tanja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den tollen Bericht, und den Vergleich wie die Farbe auf braunem und blondem Haar ausfällt!!!! Hat mir sehr geholfen DANKE!

    AntwortenLöschen
  9. Anonym hat gesagt...
    Ich bin extrem enttäuscht von Elumen (RR@all).. habe mir heute zwei mal eine halbe Packung auf die Haare geschmiert, aber die Farbe bewirkt einfach nichts! :/ Hatte vorher sechs Jahre lang Henna... das letzte Mal vor einem guten Monat gefärbt. Meine Haare sind auch etwas "hennasteif"/strapaziert vom ständigen "Hennan". Eigentlich sollte es daran aber nicht liegen - mein Ansatz wurde nicht intensiver gefärbt :/ Meine Naturhaarfarbe ist ein helles Kastanienbraun.. Jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Bin echt verzweifelt, hatte mich riesig auf endlich mal intensiv dunkelrotes Haar gefreut... Ich möchte nur endlich dieses hässliche Karottenorange aus meinen Haaren haben, und nen Friseur kann ich mir als Studentin eigentlich nicht leisten :/ Danke im Voraus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo. Hast du schon einmal versucht, mit schwarz und clear einen grauton auf die haare zu faerben? Funktioniert das?

    AntwortenLöschen